Praktikum Physiotherapie Ortho/Trauma

In der Physiotherapie ist es wichtig bereits in der Ausbildung viel praktische Erfahrung zu sammeln. Ideal ist, dieses Knowhow von erfahrenen KollegInnen weitergegeben zu bekommen. Orthosport Physio Wien bietet bis zu 4 Studierenden pro Semester die Möglichkeit im Bereich Ortho/Trauma über den von der FH vorgeschriebenen Zeitumfang ein Praktikum zu absolvieren.

 

Die Praktika finden an allen Standorten der Gemeinschaftspraxis statt und finden primär im Hands-Off-Setting statt. Das heißt, dass PraktikantInnen unter Einwilligung der PatientInnen bei unseren ExpertInnen in den Therapieeinheiten dabei sein dürfen und sich am physiotherapeutischen Prozess beteiligen können.

Das umfasst Einblicke in:

  • Clinical Reasoning
  • Übungsanleitung
  • Therapieplangestaltung
  • Trainingsplangestaltung

 

Ergibt es sich gut, räumen wir den Studierenden auch gerne die Möglichkeit ein, mit einzelnen PatientInnen eigene Therapieeinheiten umzusetzen.

Was erwartet PraktikantInnen bei uns?

  • top ausgebildete und erfahrene PhysiotherpeutInnen
  • aktive bis sportliche PatientInnen
  • Einblick in eine Gemeinschaftspraxis freiberuflicher PhysiotherapeutInnen

Was erwarten wir von unseren PraktikantInnen?

  • Motivation Neues zu lernen und bereits Erlerntes zu vertiefen
  • Vorbereitung auf das Praktikum
    • anatomische Grundkenntnisse
    • Verständnis für Pathomechanismen
    • Wissen über kinetische Ketten
  • Bereitschaft "Hausübungen" umzusetzen

Was ist organisatorisch zu beachten?

  • bis 31. Mai kann uns eine Bewerbung für das Praktikum für das 5. oder 6. Semester zugesendet werden
  • Mitte bis Ende Juni entscheiden wir, wann wer das Praktikum bei uns absolvieren kann (Wir richten uns dabei natürlich nach den Zeiten der FH)
  • am Freitag vor dem geplanten Praktikumsstart bitten wir um Kontaktaufnahme, damit wir Details zu Uhrzeit und Ort des Praktikumsstarts besprechen können.